Rubrik auswählen
Heilbronn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.11.2022 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Heilbronn (ots) -

Hardheim: Verkehrsschilder gestohlen - Zeugen gesucht

Unbekannte entwendeten mehrere Verkehrszeichen, die auf der Landesstraße 508 zwischen Rüdental und Hardheim-Steinfurt aufgestellt waren. Diese sollten vorrübergehend von Dienstag, 15. November, bis Dienstag, 22. November auf Schleudergefahr durch neuen Fahrbahnbelag sowie die Länge der Gefahrenstrecke hinweisen. In diesem Zeitraum wurden die Schilder dann durch Unbekannte entfernt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Verbleib der Verkehrsschilder machen können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeiposten Hardheim, Telefon 06283 50540, zu melden.

Buchen: Zeugen nach Fahrraddiebstahl gesucht

Ein Fahrrad wurde durch Unbekannte aus dem Vorraum der Kreissporthalle Odenwald in Buchen am Dienstagabend gestohlen. Im Zeitraum zwischen 17.15 Uhr und 19.00 Uhr wurde das unverschlossene Fahrrad aus dem frei zugänglichen Eingangsbereich der Sporthalle entwendet. Es handelt sich hierbei um ein schwarz - grünes Mountainbike der Marke BULLS. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Verbleib des Fahrrades machen können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Walldürn: Diebstahl von Bargeld aus Trauerkarten - Zeugen gesucht

Unbekannte entwendeten am Mittwoch, den 19. Oktober mehrere Trauerkarten sowie Bargeld bei einer Trauerfeier in Walldürn. Bei der Trauerfeier am Mittwochnachmittag zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr im Bereich des Friedhofs in Walldürn wurde Bargeld aus Trauerkarten sowie einige Trauerkarten selbst gestohlen. Zeugen, die zu der Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Walldürn, unter der Telefonnummer 06282 926660, zu melden.

Die Polizei rät eindringlich, insbesondere bei etwaigen Veranstaltungen, Bargeld niemals unbeaufsichtigt zu lassen und ausreichend gegen den Zugriff durch Unbefugte zu sichern.

Hardheim: Diebstahl von Hackfleisch und Gulasch - Polizei sucht Zeugen

Ein außergewöhnlich hungriger Dieb entwendete im Zeitraum von Montagabend bis Dienstagmittag vier Kilo Rindfleisch sowie eineinhalb Kilo Nudeln aus einem hardheimer Mehrfamilienhaus. Unbekannte verschafften sich durch aufbrechen eines Vorhängeschlosses Zugang zum reichlich bestückten Vorratskeller. Dort nahmen sie aus dem Tiefkühlschrank mehrere Packungen Rinderhackfleisch und -gulasch. Zudem entschied man sich für eine Auswahl von Nudeln aus dem Vorratsschrank als Beilage. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Verbleib der Lebensmittel machen können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeiposten Walldürn, Telefon 06283 50540, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon 07131 104 1010 E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Heilbronn und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Heilbronn