Rubrik auswählen
Herford
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unbekannte dringen in Wohnhaus ein - Schmuck entwendet

Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

Herford (ots) -

(jd) Eine 54-jährige Herforderin kehrte gestern (24.1.) gegen 12.20 Uhr zu ihrem Haus an der Henri-Dunant-Straße zurück und stellte einen Einbruch fest: Unbekannte nutzten offenbar die Abwesenheit der Eigentümer, um das Wohnhaus auf der Suche nach Diebesgut zu durchsuchen. Nach einer ersten Durchsicht nahmen sie diverse Schmuckstücke mit. Nach ersten Ermittlungen der hinzugerufenen Kriminalbeamten drückten der oder die unbekannten Täter die heruntergelassene Jalousie der Terrassentür nach oben und schlugen dann mit einem Stein die Scheibe ein. Die 54-Jährige und ihr 56-jähriger Ehemann verließen das Haus in den Morgenstunden gegen 6.00 Uhr, sodass der Tatzeitraum auf den Vormittag eingegrenzt werden kann. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die etwas Auffälliges beobachtet haben, sich unter 05221/8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Herford und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Herford