Rubrik auswählen
Herford
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unfall im Kreuzungsbereich - 6-jähriges Mädchen verletzt

Brian Jackson / Adobe Stock

Herford (ots) -

(jd) Ein 57-jähriger Dortmunder fuhr gestern (29.6.), um 8.23 Uhr mit seinem Skoda auf der Engerstraße in Richtung Herford. An der Kreuzung Engerstraße/Hochstraße beabsichtigte er, nach rechts in die Hochstraße abzubiegen. Zeitgleich fuhren ein 42-jährger Herforder sowie seine 6-jährige Tochter auf ihren Fahrrädern auf der Engerstraße in Richtung Enger. An der Ampelanlage beabsichtigten beide, die Hochstraße geradeaus zu überqueren. Als die Ampel Grünlicht zeigte, bog der Skoda-Fahrer ab und stieß dabei gegen das Rad der 6-Jährigen, die die Straße an der Ampel überquerte und sich etwa einen Meter vor ihrem Vater befand. Durch den Zusammenstoß prallte das Mädchen zunächst auf die Motorhaube des Skoda, ehe sie stürzte. Sie zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und wurde nach einer medizinischen Erstversorgung vor Ort in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 250 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Herford und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Herford