Polizeimeldungen aus Hessen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 10
  • Pressebericht vom 22.04.24

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Wildunfälle Um 00:46 Uhr kam es vergangene Nacht auf der L 3334 zwischen Germerode und Rodebach zu einem Zusammenstoß mit einem Reh, das von dem Pkw eines 70-Jährigen aus der Gemeinde Meißner erfasst wurde. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 2000 EUR, das Reh lief anschließend davon. Ebenfalls ca. 2000 EUR Sachschaden entstanden bei einem weiteren Zusammenstoß mit einem Reh, das heute Morgen, um 06:13 Uhr, auf der K 39 in der Gemarkung von Hasselbach von dem Pkw e...

    Komplette Meldung lesen
  • Kabeltrommeln in Brand gesetzt - Einbruch in Mehrfamilienhaus - Einbruch in Gartenhütte - Vandalismus in Kirchengebäude - Pkw aufgebrochen

    bevisphoto / Adobe Stock

    Fulda (ots) - Kabeltrommeln in Brand gesetzt Bad Salzschlirf. In der Straße "Lüderberg" setzten Unbekannte in der Nacht zu Samstag (20.04.), gegen 0.15 Uhr, im Bereich einer Baustelle mehrere große Kabeltrommeln mit Leerrohren in Brand. Die Feuerwehr konnte die Flammen zeitnah löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Einbruc...

    Komplette Meldung lesen
  • Brensbach: Kleingeld bei Einbruch erbeutet / Zeugen gesucht

    Photographee / Adobe Stock

    Brensbach (ots) - Bei einem Einbruch in die Räumlichkeiten eines Kindergartens haben bislang noch unbekannte Täter im Laufe des Wochenendes unter anderem Kleingeld erbeutet. Zwischen 13 Uhr am Freitag (19.04.) und 11 Uhr am Sonntag (21.04.) drangen die Kriminellen gewaltsam in Hütte des Waldkindergartens ein und entwendeten aus dem Inneren rund 10 Euro Kleingeld sowie einen Gutschein. Der entstandene Sachschaden dürfte bei 200 Euro liegen. Mit dem Diebesgut suchten die Eindringlinge anschließend unerkannt...

    Komplette Meldung lesen
  • Bensheim: Polizeikräfte und Ordnungsamt kontrollieren zwei Lokalitäten

    Bensheim (ots) - Zusammen mit Kräften des Hessischen Polizeipräsidiums Einsatz sowie Mitarbeitenden des Ordnungsamts der Stadt Bensheim haben Polizeistreifen am Samstagabend (20.04.) zwei Lokalitäten in der Gartenstraße und Rodensteinstraße kontrolliert und insgesamt 30 Personen überprüft. Bei den Kontrollen wurden Verstöße gegen das Jugendschutz- und Tabaksteuergesetz geahndet. Über sechs Kilogramm Shisha-Tabak kamen in amtliche Verwahrung. Darüber hinaus stellten die Streifen des Bensheimer Ordnungsamts...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsinsel überfahren und von Unfallstelle geflüchtet - Zeugenaufruf

    Karl-Heinz_H / Adobe Stock

    Münster (Hessen) (ots) - Am Montagmorgen (22.04.) kam es gegen 05.50 Uhr in der Darmstädter Str. zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr, mutmaßlich mit einem schwarzen Audi A6, die Darmstädter Str. in Fahrtrichtung Eppertshausen. Hierbei überfuhr er aus bislang ungeklärter Ursache eine Verkehrsinsel und beschädigte zwei Verkehrsschilder. Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall erheblich im Frontbereich beschädigt. Anschließend floh der Unfallv...

    Komplette Meldung lesen
  • Rüsselsheim: Kontrollen im Stadtgebiet / Autofahrer mit 1,96 Promille gestoppt

    terovesalainen / Adobe Stock

    Rüsselsheim (ots) - Streifen der Polizeistation in Rüsselsheim haben am Samstag (20.04.) mit Unterstützung von Kräften des Hessischen Polizeipräsidiums Einsatz zwei Kontrollstellen auf der Bundesstraße 43 im Bereich des Theaterparkplatzes und in der Lucas-Cranach-Straße auf Höhe des Waldwegs durchgeführt. Zwischen 12.30 Uhr und 19.30 Uhr wurden ingesamt 75 Fahrzeuge gestoppt und 122 Personen überprüft. Bei der Kontrolle eines 54 Jahre alten Autofahrers wurde bei diesem deutlicher Alkoholgeruch wahrgenomme...

    Komplette Meldung lesen
  • Rüsselsheim: Aktuell! Polizeieinsatz im Bereich der Waldstraße

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Rüsselsheim (ots) - Aktuell kommt es rund um die Waldstraße zu einem größeren Polizeieinsatz. Gegen 8.50 Uhr am Montagmorgen (22.04.) hatten Zeugen über Notruf die Polizei alarmiert und Schüsse gemeldet. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde hierbei ein Mann lebensgefährlich verletzt. Einsatzkräfte der Polizei fahnden derzeit mit Hochdruck nach dem bislang noch unbekannten, flüchtigen Täter. Dieser soll circa 1,70 Meter groß, schlank und etwa 30 Jahre alt sein. Bekleidet war er mit einer grau/grünen Jacke mi...

    Komplette Meldung lesen
  • Winterliches Wetter

    Eschwege (ots) - Im Zusammenhang mit den winterlichen Witterungseinflüssen kam es im Werra-Meißner-Kreis bislang zu wenigen Einsätzen, die bei der Polizei gemeldet wurden. Gegen umgestürzten Baum gefahren Am 21.04.24, um 04:45 Uhr, befuhr ein 61-Jähriger aus Hessisch Lichtenau mit einem Pkw die Schnellröder Straße in Retterode. Zu dieser Zeit herrschte eine geschlossene Schneedecke auf der Fahrbahn. Kurz vor dem Ortsausgang versperrte in umgefallener Baum die Fahrbahn. Aufgrund der glatten Fahrbahn konn...

    Komplette Meldung lesen
  • Weiterstadt-Gräfenhausen: Schmuck bei Einbruch entwendet / Wer kann Hinweise geben?

    js-photo / Adobe Stock

    Weiterstadt-Gräfenhausen (ots) - Am Samstag (20.4.), in der Zeit von 14 bis 22 Uhr, hat sich ein Einbruch im Niedergartenweg zugetragen, bei dem unter anderem Schmuck entwendet wurde. Vor diesem Hintergrund sucht die Polizei nach Hinweisgebern. Ersten Erkenntnissen zufolge gelangten die Unbekannten unter Einwirkung von Gewalt ins Innere des Einfamilienhauses. Im Anschluss durchwühlten sie diverse Räume und Schränke. Schließlich erbeuteten sie mehrere Schmuckstücke und flüchteten unerkannt. Nach derzeitig...

    Komplette Meldung lesen
  • Lampertheim: Zurückgelassene Geldbörse aus Fahrzeug erbeutet

    candy1812 / Adobe Stock

    Lampertheim (ots) - Auf eine zurückgelassene Geldbörse hatten es bislang noch unbekannte Täter bei einem Autoaufbruch am Freitagabend (19.04.) in der Wilhelm-von-Ketteler-Straße abgesehen. Zwischen 18.15 Uhr und 20.25 Uhr schlugen die Kriminellen mit einem Stein eine Seitenscheibe des grauen Suzuki Vitara ein und entwendeten das Portemonnaie, das in der Mittelkonsole lag. Mit der Beute suchten sich anschließend unerkannt das Weite. Ebenfalls auf das Konto der Unbekannten dürfte ein gleichbelagerter Fall g...

    Komplette Meldung lesen
  • Neukirchen - Seitenscheibe eingeschlagen - Handtasche aus Auto gestohlen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 22.04.2024: Neukirchen Seitenscheibe eingeschlagen - Handtasche aus Auto gestohlen Tatzeit: Sonntag, 21.04.2024, 17:20 Uhr bis Sonntag, 21.04.2024, 17:55 Uhr Unbekannte Täter haben die Scheibe der Beifahrertür eines grauen VW Golfes eingeschlagen und die Handtasche einer 76-jährigen Neukirchenerin aus dem Fahrzeuginnenraum gestohlen. Das Auto war zum Zeitpunkt des Vorfalles auf dem Parkplatz des Friedhofs in Neukirchen geparkt. In...

    Komplette Meldung lesen
  • Homberg - Autokennzeichen gestohlen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 22.04.2024: Homberg Autokennzeichen gestohlen Tatzeit: Freitag, 19.04.2024, 22:00 Uhr bis Samstag, 20.04.2024, 11:00 Uhr Unbekannte Täter haben die amtlichen Kennzeichenschilder eines Autos im Birkenweg in Homberg gestohlen. Die Kennzeichen HR-LJ 131 waren zur Tatzeit an einem schwarzen VW Fox eines 81-jährigen Hombergers angebracht. Die unbekannten Täter montierten im Tatzeitraum die beiden Kennzeichenschilder ab und entwendeten d...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwalmstadt - Einbruch in Selbstversorgungsladen

    Rawf8 / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 22.04.2024: Schwalmstadt Einbruch in Selbstversorgungsladen Tatzeit: Freitag, 19.04.2024, 17:30 Uhr bis Samstag, 20.04.2024, 05:30 Uhr Durch bislang unbekannte Täter wurde zunächst vergeblich versucht die Scheiben eines Selbstversorgerladens in der Elisabeth-Seitz-Straße in Schwalmstadt einzuschlagen, um sich so Zutritt zu verschaffen. Nachdem dies misslang, wurden durch die unbekannten Täter die beiden automatischen Eingangstüren ...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung der Medien: Auftakt der Zweiradsaison - Die Straße ruft

    Osthessen (ots) - Steigende und frühlingshafte Temperaturen locken jedes Frühjahr auch wieder die Motorradfahrer auf die osthessischen Straßen. In der Regel können es die Bikerinnen und Biker kaum erwarten, mit den ersten Sonnenstrahlen ihre Maschine aus dem Winterschlaf zu wecken. Osthessens kurvenreiche und anspruchsvolle Strecken - insbesondere im Vogelsbergkreis und der Rhön - laden dazu ein, sich nach den kalten Monaten wieder in den Sattel zu schwingen. Allerdings steigt mit dem Saisonauftakt auch ...

    Komplette Meldung lesen
  • Viernheim: Cannabisladen im Visier von Kriminellen/Wer kann Hinweise geben?

    Viernheim (ots) - Ein Cannabisladen in der Mannheimer Straße geriet vergangenes Wochenende in das Visier von Kriminellen. Am Sonntag (21.04.), gegen 9.00 Uhr, wurde festgestellt, dass sich Kriminelle unter Anwendung von Gewalt Zutritt in den Laden verschafften. Im Anschluss wurden nach aktuellem Stand eine Kasse mit Wechselgeld sowie mehrere Packungen mit Cannabis-Blüten erbeutet. Wer sachdienliche Hinweise geben kann oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kommissariat 21/22 ...

    Komplette Meldung lesen
  • Update: Brand eines Einfamilienhauses in Hofbieber - Hund schlägt Alarm

    Kzenon / Adobe Stock

    Fulda (ots) - Hofbieber. Am frühen 13. April kam es gegen 01.40 Uhr zum Brand eines Einfamilienhauses in der Straße "Am Sand" in Elters, wir berichteten. Die Bewohner konnten sich selbstständig aus dem Haus begeben. Durch das Brandgeschehen erlitt der Hauseigentümer eine leichte Rauchgasintoxikation. Seine Ehefrau und ein 31-jähriger Mitbewohner blieben unverletzt. Die Feuerwehr konnte das zunächst in Vollbrand stehende Haus gegen 5.45 Uhr ablöschen. Der Sachschaden wird auf etwa 250.000 Euro geschätzt...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Tankstellen-Überfall: Wer hat den Räuber mit der schwarzen Jacke gesehen?

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Mühlheim am Main (ots) - (lei) Mit Hilfe eines Polizeihubschraubers und etlicher Streifen in der Umgebung hat die Polizei am frühen Montagmorgen nach einem Mann gefahndet, der kurz zuvor eine Tankstelle in der Friedensstraße überfallen hatte. Nachdem die Fahndung letztlich ohne Erfolg blieb, suchen die Beamten nun nach Tatzeugen, die weitere Hinweise auf den Gesuchten geben können. Der etwa 1,70 Meter große schlanke Unbekannte hatte gegen 4.08 Uhr den Verkaufsraum betreten und den 25 Jahre alten Kassiere...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfallflucht in Bischofsheim

    Bischofsheim (ots) - Zwischen Freitag und Samstag (20.04.) beschädigte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer einen schwarzen VW Caddy, der in Bischofsheim in der Rheinstraße am Fahrbahnrand abgestellt war. Anschließend hinterließ der Verkehrsteilnehmer einen handgeschriebenen Notizzettel am beschädigten Fahrzeug und verließ den Unfallort. Da die hinterlassene Notiz keine sachdienlichen Informationen enthielt, wurde nachträglich bei der Polizei Anzeige wegen Unfallflucht erstattet. Der am geparkten Auto...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen in Büttelborn

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Groß-Gerau (ots) - Am Sonntag, den 21.04.2024 gegen 09:20 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der B42 / L3303 in Büttelborn zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem zwölf Personen verletzt wurden. Ein 34jähriger Saisonarbeiter aus Trebur war in einem Kleintransporter, zusammen mit acht weiteren Personen im Alter von 22-57 Jahren, auf dem Weg von Groß-Gerau in Richtung Weiterstadt und befuhr dazu die B42. Im Kreuzungsbereich mit der L3303, in Höhe der dortigen Tankstelle, beabsichtigte er nach links in einen F...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Mehrfamilienhaus+++Auseinandersetzung in Gaststätte+++Unfall - Zeugenaufruf+++Kontrollen "Gemeinsam Sicheres Wiesbaden+++

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - Einbruch in Mehrfamilienhaus, Freitag, 19.04.2024, 06:30 bis 11:00 Uhr, Wiesbaden, Klagenfurter Ring, (thi) In der Zeit von Freitagmorgen bis Freitagmittag kam es zu einem Wohnungseinbruch in dem Klagenfurter Ring. Der Täter verschaffte sich zwischen 06:30 bis 11:00 Uhr gewaltsam Zugang über die Wohnungseingangstür der im Hochparterre befindlichen Wohnung. Anschließend durchsuchte der Unbekannte die Wohnung und entwendete Bargeld sowie elektronische Geräte. Die Kriminalpolizei hat die...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?