Rubrik auswählen
 Hessen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Darmstadt: Zigarettenautomaten aufgeflext und geleert / Unbekanntes Duo flüchtet / Wer kann Hinweise geben?

Darmstadt (ots) - Auf einen Zigarettenautomaten in der Grundstraße hatten es zwei noch unbekannte Täter am frühen Mittwochmorgen (21.7.) abgesehen. Mit einem Winkelschleifer und einem Stemmeisen brachen die Kriminellen gegen 1.30 Uhr den Zigarettenautomaten auf und machten sich mit der erbeuteten Rauchware auf und davon. Dabei konnte ein Täter beobachtet und grob beschrieben werden. Demnach war der Unbekannte circa 1,70 Meter groß, schwarz gekleidet und trug eine weiße Atemschutzmaske. Der von ihnen verursachte Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 500 Euro. Das Kommissariat 43 in Darmstadt hat die Ermittlungen übernommen und ein Verfahren wegen des besonders schweren Diebstahls aufgenommen. Unter der Rufnummer 06151/969-41110 nehmen die Beamten alle sachdienlichen Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-13120 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen