Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bischofsheim: Einbruch in Jobcenter/Zeugen gesucht

Animaflora PicsStock / Adobe Stock

Bischofsheim (ots) -

In der Nacht zum Dienstag (09.07.) verschafften sich Kriminelle Zugang in die Räumlichkeiten des Jobcenters in der Dresdener Straße. Sie drangen durch ein Fenster in das Gebäude ein und brachen in der Folge weitere Fenster und Türen des Gebäudes auf. Auf allen Etagen wurden beinahe alle Büroräume durchsucht. Ob und was gestohlen wurde, müssen nun die weiteren polizeilichen Ermittlungen zeigen. Durch ihr rabiates Vorgehen hinterließen die Unbekannten einen immensen Schaden von geschätzt mehreren zehntausend Euro.

Hinweise von Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden erbeten an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151 / 969 - 13110 Mobil: 0172 / 309 7857 Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit): Telefon: 06151 / 969 - 13500 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles