Rubrik auswählen
 Hildesheim
Merkliste (0)

Polizeimeldungen aus Hildesheim

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Hildesheim los ist.

Seite 1 von 10
  • Verkehrsunfallflucht auf dem Parkdeck eines Supermarktes in Alfeld

    Hildesheim (ots) - Alfeld (neu) - Am Montag, den 23.05.2022 kam es in der Zeit zwischen 17:05 - 17:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkdeck des Kauflands (zu erreichen über die Straße Perkwall). Zum angegebenen Zeitraum stellte ein 43-jähriger Alfelder seinen schwarzen VW Golf Plus im Nahbereich des dortigen Eingangs ab. Bei seiner Rückkehr entdeckte er an seinem Pkw deutliche Kratzer am Stoßfänger hinten rechts. Der oder die unbekannte Verursacher:in entfernte sich offensichtlich nach dem Unfall, ohne den Pflichten als Unfallbeteiligte(r) nachzukommen. Der Schaden an dem geparkten Pkw wird vorläufig auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Da der Supermarkt zu diesem gut besucht war, erhofft sich die Polizei nun Hinweise von Zeugen, die den Unfall möglicherweise beobachten konnten. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Alfeld unter der Telefonnummer 05181/9116-0. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Nordstemmen - Einbruchdiebstahl in Gartenlaube / Zeugenaufruf

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen/Barnten (jan). Im Zeitraum von Freitag, den 20.05.2022, gegen 13:00 Uhr bis Samstag, den 21.05.2022 um 11:00 Uhr gelangen bislang unbekannte Täter in eine unverschlossene Gartenlaube auf einem Privatgrundstück in Barnten, an der Sarstedter Straße. Daraus entwenden sie mehrere Gegenstände im Wert von ca. 750 Euro. Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeuge machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066-9850 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Wichtiger Zeuge zu einer Verkehrsunfallflucht gesucht

    Hildesheim (ots) - Bockenem (web) - Am heutigen Tage gegen 16:45 Uhr kam es in Bockenem, in der Judenstraße, zu einer sog. Verkehrsunfallflucht. Ein 85jähriger Fahrzeugführer (aus dem Stadtgebiet Bockenem) bog mit seinem Pkw Opel in die Judenstraße ein und bemerkte erst dann, dass es sich aufgrund einer Baustelle derzeit um eine Sackgasse handelte. Beim Zurücksetzen touchierte der Mann insgesamt drei geparkte Fahrzeuge. Beim erneuten Versuch aus der Straße herauszufahren stieß er auf der gegenüberliegenden Seite gegen ein Verteilerkasten, welcher jedoch nur ein paar Kratzspuren davon trug. Bevor der Unfallverursacher sich entfernte, wurde er von einer zur Zeit unbekannten Person angesprochen und auf das Geschehen hingewiesen. Diese Person wird nun als wichtiger Zeuge gesucht und entsprechend gebeten, sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth (Tel. 05063-9010) in Verbindung zu setzen. Der Unfallverursacher wurde an seiner Wohnanschrift angetroffen. Der Führerschein des Mannes wurde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim von der Polizei beschlagnahmt. Der Schaden an den geparkten Fahrzeugen wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Telefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Verkehrsunfallflucht in Bockenem

    Hildesheim (ots) - Bockenem-(els)- Zwischen dem 22.05.2022 (18:00 Uhr) und dem 23.05.2022 (10:15 Uhr)kam es in der Ernst-Deger-Straße Höhe Nr. 17 zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei beschädigte ein unbekannter Verursacher den ordnungsgemäß am Straßenrand abgeparkten VW Golf. Am Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro. Zeugen, die Angaben zum Unfall oder zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Telefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Autospiegel beschädigt - Zeugen gesucht

    Hildesheim (ots) - DIEKHOLZEN - (jpm) Die Polizei Hildesheim sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung, die sich bereits in der Nacht zu letztem Samstag in der Forststraße in Söhre ereignete. Dabei beschädigte zumindest ein unbekannter Täter, zwischen Freitagabend, 22:30 Uhr, und Samstagmorgen, 07:30 Uhr, vermutlich durch Treten den linken Außenspiegel an einem schwarzen BMW der 3er-Reihe. Im Nahbereich des Tatortes soll es am Freitagabend ein Fußballspiel mit anschließender Feier gegeben haben. Womöglich können Teilnehmende dieser Feier Hinweise in Zusammenhang mit der Tat geben. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jan Paul Makowski Telefon: 05121-939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Verkehrsunfallflucht in Bockenem

    Hildesheim (ots) - Bockenem (els) Zwischen dem 22.05.2022 (17 Uhr) und dem 23.05.2022 (13 Uhr) kam es in der Wasserstraße (Parkplatz vor dem alten Kino), 31167 Bockenem zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ausparken den ordnungsgemäß abgestellten Dacia. Am Dacia entstand ein Schaden in Höhe von circa 600 Euro. Zeugen, die Angaben zum Unfall oder zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Telefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Warnung vor angeblichen Europol-Mitarbeitern

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (jpm) Nachdem eine Frau aus Hildesheim Geschädigte von angeblichen Europol-Mitarbeitern wurde, möchte die Polizei noch einmal vor dieser Masche warnen. Die Hildesheimerin wurde am vergangenen Freitag zunächst von einer weiblichen Person angerufen, die sich als norwegische Polizeibeamtin vorstellte. Anschließend kontaktierte sie ein Mann, der angab, von Europol zu sein. Bei den Telefonaten, die sich über mehrere Stunden hinzogen und in englischer Sprache geführt wurden, übten die Betrüger Druck auf die Frau aus. So wurde ihr vorgehalten, dass ihre Identität gestohlen und in mehreren Ländern Verfahren gegen sie u.a. wegen Geldwäsche und Drogendelikten anhängig seien. Des Weiteren wurde der Frau eine Beschlagnahme ihrer Konten angedroht. Den Tätern gelang es, anfängliche Zweifel der Frau zu zerstreuen und Sie wurde angewiesen, mit niemanden über die Angelegenheit zu sprechen. Letztendlich wurde die Frau aufgefordert, mehrere Überweisungen zu tätigen, was sie auch tat. Insgesamt handelte es sich einen mittleren vierstelligen Betrag. Einige der Überweisungen konnten im Nachhinein storniert werden. Bei derartigen Anrufen wird um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. Weder die inländische Polizei noch Europol gehen auf diese Art und Weise vor. Es wird empfohlen, in solchen Fällen umgehend aufzulegen und keinesfalls persönliche Daten herauszugeben oder auf Forderungen einzugehen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jan Paul Makowski Telefon: 05121-939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Katze

    Hildesheim (ots) - -Sibbesse- (ver). Am 20.05.2022 gegen 21:30 Uhr befährt der Fahrzeugführer eines VW Tiguan von der ARAL-Tankstelle kommend die Hauptstraße in Sibbesse Richtung Kreisel, als eine Katze die Fahrbahn quert. Die Katze wird vom PKW erfasst und verstirbt anschließend an ihren Verletzungen. Der Fahrzeugführer entfernt sich nach kurzzeitigem Abbremsen unerlaubt vom Unfallort, ohne seiner Warte- und Feststellungspflicht nachzukommen. Zeugen, welche Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sibbesse unter der Tel.Nr. 05065/9639115 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Diebstahl auf Gelände von Autoservice

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (jpm) Unbekannte Täter verschafften sich am zurückliegenden Wochenende Zutritt auf das Gelände einer Autowerkstatt in der Münchewiese und entwendeten mehrere Hundert Liter Diesel sowie drei Katalysatoren. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 21.05.2022, 20:00 Uhr, und dem 22.05.2022, 17:20 Uhr. Durch Überklettern der Umzäunung verschafften sich die Täter Zugang auf das betroffene Betriebsgelände. Hier zapften sie Diesel im unteren dreistelligen Literbereich aus dem Tank eines Lastwagens ab. Zudem entfernten sie an drei Schrottautos die Katalysatoren und nahmen diese mit. Zeugen, denen im genannten Zeitraum Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jan Paul Makowski Telefon: 05121-939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Diebstahl von Parkplatzschild am Sportplatz Sibbesse

    Hildesheim (ots) - (ver)-Sibbesse-/Unbekannte entwendeten im Zeitraum vom 18.05.2022 - 22.05.2022 ein Parkplatzschild mit Pfosten und Zusatzschild für 2 Schwerbehindertenparkplätze vom Sportplatz des TSV Sibbesse. Das Schild befand sich aufgestellt hinter einem Maschendrahtzaun rechtsseitig vom dortigen Kassenhäuschen. Zeugen, welche Angaben über den Verbleib des Schildes machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sibbesse unter der Tel.Nr. 05065/9639115 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Mann niedergeschlagen und verletzt - Polizei sucht mögliche Zeugen

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (jpm) Ein 50-jähriger Mann aus dem Ostkreis soll in der Nacht zu Sonntag vermutlich von mehreren unbekannten Tätern zusammengeschlagen worden sein. Vorliegenden Kenntnissen zufolge sei der 50-jährige am späten Samstagabend mit seinem Fahrrad auf dem Geh-/Radweg der B 6 Richtung Achtum unterwegs gewesen. Etwa zwischen 23:00 Uhr und 23:30 Uhr sei der Mann im Brückenbereich der A 7 auf eine fünf- bis sechsköpfige Personengruppe getroffen. Anschließend sei es zu einem Streitgespräch gekommen, in dessen Verlauf der 50-jährige niedergeschlagen geworden sei. Der Mann erlitt Verletzungen im Gesicht, die später von einer Rettungswagenbesatzung behandelt wurden. Bei der Personengruppe soll es sich um Männer im Alter von ca. 20 - 25 Jahren gehandelt haben. Zeugen, die eventuell Hinweise zu Tat oder Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jan Paul Makowski Telefon: 05121-939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Verkehrsunfall

    Hildesheim (ots) - Schellerten (bub) Am 22.05.2022, gegen 19:40 Uhr, ist es auf der B1 im Bereich 31174 Schellerten zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 19-Jährige aus Schellerten befuhr mit ihrem Pkw die B1 aus Garbolzum kommend in Richtung Schellerten. In einer Linkskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Pkw überschlug sich und kam schließlich auf der B1 zum Stehen. Mehrere Verkehrsteilnehmer hielten an und halfen der Fahrzeugführerin aus ihrem Pkw heraus. Diese wurde durch den Unfall leicht verletzt. Ein Abschleppunternehmen barg den Pkw von der Unfallstelle. Der Gesamtschaden wird auf ca. 15.500 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Telefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Verkehrsunfallflucht

    Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth (bub) In der Zeit vom 21.05.2022, 17:00 Uhr bis zum 22.05.2022, 12:00 Uhr ereignete sich in der Goethestraße in 31162 Bad Salzdetfurth eine Verkehrsunfallflucht. Auf Höhe der Goethestraße 4 parkte ein silberner Audi A3 in einer der Parkbuchten. Daneben stand ein schwarzes Motorrad der Marke Honda. Im oben genannten Zeitraum ist das Motorrad gegen den Audi gekippt und hat diesen entsprechend beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Telefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Harsum - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Hildesheim (ots) - Harsum/Asel (pie). Am Sonntag, den 22.05.2022, um 17:33 Uhr kam es in 31177 Harsum OT Asel zu einem Verkehrsunfall. Der 19-jährige Fahrer eines VW Golfs kam in der Straße "Klein Asel" nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem dort befindlichen Stein. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde durch die eingesetzten Beamten festgestellt, dass der 19-jährige Ilseder unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille. Dem 19-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Wochenendpressemeldung des Polizeikommissariats Elze - 22.05.2022

    Hildesheim (ots) - (beh) Die Polizei Elze bittet mögliche Zeugen und Hinweisgeber zu sämtlichen der folgenden Ereignisse, sich unter der Telefonnummer 05068-93030 beim Polizeikommissariat Elze zu melden. Sachbeschädigung an PKW - Zeugenaufruf 31028 Gronau (Leine) OT Banteln, Hauptstraße, Samstag, 21.05.2022 20.00 Uhr bis Sonntag, 22.05.2022, 09:00 Uhr Ein bislang unbekannter Täter hat im oben genannten Zeitraum unter Zuhilfenahme eines Werkzeugs den linken Vorder- sowie Hinterreifen eines parkenden PKW VW Passat angegangen. Das Werkzeug konnte im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme noch im Hinterreifen steckend festgestellt werden. Der Schaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt. Kraftstoffdiebstahl aus LKW - Zeugenaufruf 31028 Gronau (Leine), Kampweg, Samstag, 21.05.2022 20.00 Uhr bis Sonntag, 22.05.2022, 10:15 Uhr Bisher unbekannte Täter entwendeten im oben genannten Zeitraum circa 200 Liter Dieselkraftstoff aus einer im Kampweg abgestellten Sattelzugmaschine. Diese wurde am Samstagabend auf dem Parkplatz abgestellt, der Halter des Fahrzeugs entdeckte den Diebstahl am späten Sonntagmorgen. Diebstahl eines E-Scooters - Zeugenaufruf 31028 Gronau (Leine) OT Banteln, Am Bantelner Bahnhof, Donnerstag, 19.05.2022 12:50 Uhr - 22:00 Uhr Bisher unbekannte Täter entwendeten im oben genannten Zeitraum einen am Bantelner Bahnhof abgestellten E-Scooter. Dieser war mit einem Zahlenschloss an einem Fahrradständer angeschlossen, welches vom Täter zerstört und am Tatort zurückgelassen wurde. Auch das Kennzeichen wurde am Tatort zurückgelassen. Zeugen, die einen E-Scooter ohne Versicherungskennzeichen gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Elze zu melden. Hausfriedensbruch/Sachbeschädigung - Zeugenaufruf 31028 Gronau (Leine), Buschweg, Samstag, 21.05.2022 15:00 Uhr - 19:30 Uhr Bisher unbekannte Täter betraten im oben genannten Zeitraum einen im Buschweg in Gronau gelegenen Kleingarten. Vermutlich auch durch diese Täter wurde eine am Grundstück befestigte Wildkamera unter Gewalteinwirkung von einem Baum gerissen und die darin befindliche SIM-Karte entwendet. Eines der auf dem Grundstück gehaltenen Hühner verendet im Rahmen dieses Hausfriedensbruchs. Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf 31008 Elze, Stettiner Straße, Samstag, 21.05.2022 19:05 Uhr Der bislang unbekannte Fahrer eines 3er BMW befuhr die Stettiner Straße in Elze. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er linksseitig von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Steinmauer. Nach dem Unfall entfernt sich der Fahrer des BMW fußläufig. Fahren unter Alkoholeinfluss 31008 Elze, Stettiner Straße, Samstag, 21.05.2022 20:25 Uhr Im Rahmen der Streifentätigkeit kann ein Fahrzeug festgestellt werden, welches von einer Person geführt wird, die unter dem Einfluss vom alkoholischen Substanzen steht. Durch die eingesetzten Beamten wird der Person die Weiterfahrt untersagt. Des Weiteren wird ein Strafverfahren wegen Fahrens unter Einfluss eingeleitet. Verkehrsunfall - alleinbeteiligt 31008 Elze, Sehlder Landstraße, K423, Samstag, 21.05.2022 19:05 Uhr Bei einem Wendevorgang verlor ein 26-Jähriger Fahrzeugführer aus Meine zwischen Elze und Mehle die Kontrolle über sein Fahrzeug, wodurch er linksseitig von der Fahrbahn abkommt und schließlich im Graben stoppt. Verletzt hat sich bei diesem Verkehrsunfall niemand. Polizei Elze ahndet Geschwindigkeitsverstöße Auch am vergangenen Wochenende führten Beamte des Polizeikommissariats Elze erneut diverse, allgemeine Verkehrsüberwachungsmaßnahmen im Zuständigkeitsbereich durch. Zur Bekämpfung einer der Hauptunfallursachen "überhöhte Geschwindigkeit" wurden Geschwindigkeitsmessungen auf der B3 im Bereich des Abzweiges Sorsum durchgeführt. Dort wurden im Bereich des sogenannten Sorsumer Kreuzes 6 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Die höchste vorwerfbare Geschwindigkeit bei erlaubten 70 km/h betrug hierbei 104 km/h. Am selben Tag wurden auch auf der L480, auf Höhe Rheden, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Durch das vorbildliche Verhalten der Verkehrsteilnehmer konnten bei dieser Geschwindigkeitsmessung keinerlei Verstöße festgestellt werden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Fahrt unter Alkoholeinfluss

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (bli) - Hildesheimer Polizeibeamte kontrollierten am Samstag, 21.05.2022, gegen Mitternacht, in der Schinkelstraße eine 35-jährige Pkw-Fahrerin aus Hildesheim. Bei der Kontrolle konnte Alkoholgeruch in der Atemluft der 35-jährigen festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab bei der Frau einen Wert von 0,54 Promille. Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet. Der 35-jährigen droht nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05121/ 939-112 Fax: 05121/939-250 E-Mail: einsatzkoordination@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Sachbeschädigung an Pkw

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (bli) - Am Sonntag, 22.05.2022, gegen 01.00 Uhr, werden in der Sedanstraße an zwei dort abgestellten Pkw die jeweiligen Außenspiegel durch Abtreten beschädigt. Der Sachschaden wird auf jeweils etwa 150 Euro beziffert. Geschädigt sind eine 54-jährige aus Hildesheim und eine 52-jährige aus Warendorf. Zeugen nehmen zwei ca. 20 Jahre alte, männliche Personen mit weißem Oberteil bzw. dunkler Kleidung mit weißer Mütze als Täter wahr. Trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen können die beiden Personen jedoch nicht festgestellt werden. Zeugen, die weitere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05121/ 939-112 Fax: 05121/939-250 E-Mail: einsatzkoordination@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Sachbeschädigung an Pkw

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (bli) - In der Moritzstraße wurde durch bislang unbekannte Täter die Beifahrerscheibe eines dort abgestellten Pkw eines 34-jährigen aus Hildesheim eingeschlagen. Als Tatzeitraum wird der Samstag, 21.05.2022, zwischen 09.30 Uhr und 14.40 Uhr, benannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05121/ 939-112 Fax: 05121/939-250 E-Mail: einsatzkoordination@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Einbruchdiebstahl aus Kiosk

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (bli) - Im Zeitraum von Freitag, 20.05.2022, 21.00 Uhr, bis Samstag, 21.05.2022, 06.45 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter gewaltsam in einen Kiosk in der Einumer Straße und entwendeten Tabakwaren in nicht näher bezifferter Menge. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05121/ 939-112 Fax: 05121/939-250 E-Mail: einsatzkoordination@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
  • Harsum - Fahrt unter Alkoholeinfluss

    Hildesheim (ots) - Harsum/Asel (pie). Am Sonntag, den 22.05.2022, wurde um 02:14 Uhr in der Hildesheimer Straße in 31177 Harsum OT Asel ein 39-jähriger Fahrer eines Pedelecs kontrolliert. Dieser war zuvor durch seine sehr unsichere Fahrweise aufgefallen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,38 Promille. Dem 39-jährigen Harsumer wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet und die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung untersagt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim
Seite 1 von 10
vor

Hilfe für die Ukraine

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge


Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten.

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge

Hilfe für die Ukraine

Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten. So kannst du jetzt helfen

Hildesheim

Gemeinde in Kreis Hildesheim

  • Einwohner: 102.794
  • Fläche: 92.17 km²
  • Postleitzahl: 31134
  • Kennzeichen: HI
  • Vorwahlen: 05064, 05121
  • Höhe ü. NN: 93 m
  • Information: Stadtplan Hildesheim

Das aktuelle Wetter in Hildesheim

Aktuell
14°
Temperatur
11°/18°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Hildesheim