Rubrik auswählen
 Hochsauerlandkreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots) - Brilon: Am Montag gegen 14:25 Uhr versuchte ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in der Straße "Unter der Tonne" einzubrechen. Als die Bewohnerin nach Hause kam, entdeckte sie einen Mann an ihrer Haustür. Dieser flüchtete mit einem weißen Mercedes Sprinter mit Kasseler Kennzeichen als er die Frau sah. Die Bewohnerin entdeckte Spuren eines versuchten Einbruchs an ihrer Eingangstür. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 35 - 40 Jahre alt, circa 1,75 - 1,8 Meter groß, trug eine schwarze Mütze und eine schwarze Jacke. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 / 90 200.

Winterberg: Im Zeitraum zwischen Freitag 17:30 Uhr und Montag 15:45 Uhr sind Unbekannte in ein Ferienhaus in der Straße "Am Waltenberg" eingebrochen. Die Täter verschafften sich über ein Fernster Zugang zu dem Gebäude und entwendeten diverse elektronische Gegenstände. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Winterberg unter der 02981 / 90 200.

Olsberg: Im Zeitraum zwischen Donnerstag 13:45 Uhr und Freitag 13:45 Uhr sind Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße eingebrochen. Die Täter brachen die Wohnungstür auf und verschafften sich so Zugang zum Inneren. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde nichts entwendet. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 / 90 200.

Meschede: Im Zeitraum zwischen dem 20. März 0:00 Uhr und dem 11. April 11 Uhr sind Unbekannte in eine Jugendherberge in der Straße "Zur Jugendherberge" eingebrochen. Die Täter verschafften sich über ein Fenster Zugang. Im Inneren durchwühlten sie sämtliche Schränke und Schubladen und entwendeten diverse Gegenstände. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Laura Burmann Telefon: 0291 / 90 20 - 1142 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell