Rubrik auswählen
 Hochsauerlandkreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots) - Arnsberg: Während der Öffnungszeitengelangten gelangten unbekannte Täter am Mittwoch durch eine Seitentür in einen Discounter an der Eichendorffstraße. Zwischen 13.40 Uhr und 13.45 Uhr öffneten die Einbrecher die Tür. Anschließend brachen sie einen Gitterschrank im Aufenthaltsraum des Personals auf. Aus diesem entwendeten sie Tabakwaren. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Arnsberg: Am Mittwoch wurde der Polizei ein Einbruch in das Vereinsheim am Sportplatz auf dem Schreppenberg gemeldet. Zwischen dem 07. und 14. April brachen die Täter in das Gebäude ein. Hier traten sie die Tür zum Schiedsrichterraum auf und beschädigten die Tür zum Heizungsraum. Zudem durchwühlten sie einen Schreibtisch im Schankraum. Nach ersten Erkenntnissen machten die Täter keine Beute. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell