Rubrik auswählen
 Hochsauerlandkreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Meschede (ots) -

Sa. 15.01.2022, 03:25 Uhr

Auf dem Winziger Platz in Meschede kam es zum oben genannten Zeitpunkt zu einem Einsatz. Hintergrund; Randalierende Jugendliche. An der Einsatzörtlichkeit konnten durch die Streifenwagenbesatzung mehrere Jugendliche angetroffen werden. Während der Sachverhaltsklärung und Personalienfeststellung erschien eine, nicht mit dem Einsatzgrund in Verbindung stehende männliche Person, an der Einsatzörtlichkeit und begann unvermittelt die Beamten zu beleidigen und die Personalienfeststellung zu behindern. Einem mehrfach ausgesprochenen Platzverweis kam der 22jährige Mann nicht nach. Zur Durchsetzung des Platzverweises sollte der Mann nun in den Streifenwagen verbracht werden. Hierbei leistete er erheblichen Widerstand, wobei er einem Beamten mit dem Fuß gegen den Kopf trat. Der Mann wurde im Anschluss der Maßnahme dem Polizeigewahrsam Meschede zugeführt. Eine Testung ergab, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. In erwarten nun Anzeigen wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Werth.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis