Rubrik auswählen
 Hochsauerlandkreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots) - Olsberg: Ein 74-jähriger Anwohner vertrieb am Mittwochabend einen Einbrecher aus einem Blumengeschäft auf der Carlsauestraße. Um 21.20 Uhr hörte der Senior verdächtige Geräusche aus dem Geschäft. Er schaute nach und traf auf einen unbekannten Mann. Dieser war zuvor in ein angrenzendes Lager eingedrungen. Dort entwendete er Bargeld aus einer Kasse. Anschließend brach er durch eine Tür in den Blumenladen ein. Als der Zeuge den jungen Mann ansprach und die Polizei verständigte, flüchtete der Einbrecher. Der Täter wir wie folgt beschrieben: etwa 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, dunkelblonde Haare Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Brilon unter 02961 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell