Rubrik auswählen
 Hochsauerlandkreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Metalldiebstahl

Meschede (ots) - Am Mittwoch meldete ein Bauherr gleich drei Metalldiebstähle von einer Baustelle auf der auf der Bahnhofstraße. Bei dem Tatort handelt es sich um einen Hinterhof eines Mehrfamilienhauses. Hier wird der Metallschrott einer Wohnungsrenovierung gelagert. Nach Angaben des Geschädigten kam es am 07. Mai, am 01. Juni sowie am 12. Juni zu den Diebstählen. Die Täter entwendeten hierbei etwa 100kg Kupfer, 15 Heizkörper, einen Nachtspeicherofen sowie den Rahmen eines Garagentores. Hinweise zu den Tätern liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Meschede unter 0291 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell