Rubrik auswählen
 Hochtaunuskreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fahrraddiebstahl aus Kellerraum +++ SUV kommt von der Fahrbahn ab und fährt in den Wald +++ Einbruch in Einfamilienhaus +++ Fahrrad aus Carport gestohlen +++ Ausländerfeindliches Graffiti

Hochtaunuskreis (ots) - 1. Fahrraddiebstahl

Tatort: 61348 Bad Homburg v. d. Höhe, Castillostraße Tatzeit: Samstag, 15.05.2021, 13:30 bis 16:30 Uhr

Sachverhalt: Am Samstagnachmittag wurde aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses ein hochwertiges schwarz/blaues Mountainbike der Marke Canyon entwendet. Zeugen der Tat melden sich bitte bei der Polizei in Bad Homburg unter Tel. 06172 /120 - 0 oder E-Mail: kvd.bad.homburg.ppwh@polizei.hessen.de. Hinweise können auch über die Onlinewache auf www.polizei.hessen.de gegeben werden.

2. SUV kommt von der Fahrbahn ab und fährt in den Wald

Unfallort: B456 zwischen Wehrheim und Bad Homburg (Horexkurve) Unfallzeit: Samstag, 15.05.2021, 23:39 Uhr

Sachverhalt: Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein 20 Jahre alte Fahrer aus Bad Homburg mit einem grauen BMW X3 in der sogenannten "Horexkurve" nicht dem Straßenverlauf folgend nach rechts, sondern geradeaus weiter und somit in das dortige Waldstück, wo er dann zum Stehen kam. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, ebenso wurden ein Verkehrsschild beschädigt und es entstand Flurschaden. Im Gesamten wird der entstandene Sachschaden auf 20.500 EUR geschätzt.

3. Einbruch in Einfamilienhaus

Tatort: 61449 Steinbach (Taunus), Apfelweg Tatzeit: Freitag, 07.05.2021 bis Freitag, 14.05.2021, 17:00 Uhr

Sachverhalt: Bisher unbekannte Täter verschafften sich Zugang zum Einfamilienhaus des Geschädigten, indem sie die Glasscheibe der Terrassentür einschlugen und die Tür zusätzlich aufhebelten. Anschließend wurde das Einfamilienhaus betreten, nach Wertgegenständen durchsucht und diese anschließend entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.000 EUR geschätzt. Zeugen der Tat melden sich bitte bei der Polizei in Bad Homburg unter Tel. 06172 /120 - 0 oder E-Mail: kvd.bad.homburg.ppwh@polizei.hessen.de. Hinweise können auch über die Onlinewache auf www.polizei.hessen.de gegeben werden.

4. Fahrraddiebstahl aus Carport

Tatort: 61440 Oberursel (Taunus), Wiesenaustraße Tatzeit: Donnerstag, 13.05.2021, 19:00 Uhr bis Freitag, 14.05.2021, 11:00 Uhr

Sachverhalt: Das Fahrrad war vom Geschädigten an einem Carport mit einem Kettenschloss angeschlossen worden. Unbekannte Täter durchtrennten das Kettenschloss und entwendeten das blaue Cube Mountainbike vom Typ Reaction Pro blue`n`red 2020. Zeugen der Tat melden sich bitte bei der Polizei in Oberursel unter Tel. 06171 /6240 - 0 oder E-Mail: kvd.bad.homburg.ppwh@polizei.hessen.de. Hinweise können auch über die Onlinewache auf www.polizei.hessen.de gegeben werden.

5. Rechte Farbschmierereien auf Hauswand Tatort: 61462 Königstein im Taunus, Schlesische Straße Tatzeit: Freitag 14.05.2021, 20:00 Uhr bis Samstag 15.05.2021, 09:30 Uhr

Sachverhalt: Eine unbekannte Person beschmierte mit einem Permanent-Marker im Laufe der Nacht auf den 15.05.2021 die Hauswand eines Königsteiner Bürgers mit einer rechten Parolen. Ähnlich gelagerte Fälle sind in der Vergangenheit bereits zur Anzeige gekommen. Die Kriminalpolizei Bad Homburg hat die Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der 06172/120-0 zu melden. Hinweise können auch über die Onlinewache auf www.polizei.hessen.de oder per E-Mail an kvd.bad.homburg.ppwh@polizei.hessen.de gegeben werden.

Zusammengestellt und gefertigt durch: Müller, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (06172) 120-0 E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell