Rubrik auswählen
Höxter
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Parkendes Auto bei Unfallflucht beschädigt

ag_cz / Adobe Stock

Höxter (ots) -

Ein Schaden im niedrigen vierstelligen Euro-Bereich wurde bei einer Unfallflucht in der Innenstadt von Höxter verursacht.

Der Unfall ereignete sich am Montag, 23.01.2023, zwischen 06:00 und 21:30 Uhr in der Luisenstraße zwischen der Rettungswache und der Zuliefererzufahrt der Stadthalle. Ein 28-jähriger Höxteraner hatte in diesem Zeitraum seinen schwarzen Ford am dortigen Fahrbahnrand abgestellt. Als er zu seinem Pkw zurückkehrte, bemerkte er, dass die Fahrertür in Höhe des Griffs eingedrückt war.

Das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter leitete ein Strafverfahren wegen Unfallflucht ein und fragt nun: Wer hat im angegeben Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Luisenstraße festgestellt oder kann Angaben zum Unfallverursacher machen? Hinweise nimmt die Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen. /buc

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Höxter und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Höxter