Rubrik auswählen
 Höxter
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Radfahrerin verletzt sich - Unfallbeteiligter Jugendlicher gesucht Brakel, 19.05.2022

photoschmidt / Adobe Stock

Brakel (ots) -

Nach einem Unfall in Brakel sucht die Polizei einen unbekannten Jugendlichen, der am Mittwoch, 18. Mai, zu Fuß auf dem Bohlenweg unterwegs war und gegen eine Radfahrerin stieß.

Eine 58-jährige Frau war mit ihrem Fahrrad gegen 12.40 Uhr auf dem Bohlenweg stadtauswärts unterwegs. Als sie am Feuerteich vorbeifuhr, betrat ein Junge von rechts die Fahrbahn und beabsichtigte, in Richtung Klöckerstraße zu gehen. Mittig auf der Fahrbahn drehte sich der Jugendliche, um wieder zurück Richtung "Am Teich" zu gehen. Dabei stieß der unbekannte Jugendliche gegen die Radfahrerin, die stürzte. Der Jugendliche erkundigte sich nach dem Wohlbefinden der Frau, die angab, nicht verletzt zu sein.

Als die Frau nach dem Unfall leichte Verletzungen feststellte, informierte sie die Polizei, da sie mit dem Jugendlichen an der Unfallstelle keine Personalien ausgetauscht hatte.

Der unfallbeteiligte Jugendliche, der ungefähr 14, 15 Jahre alt sein soll und hellblondes, gelocktes Haar hatte und auch Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefonnummer 05271/962-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Höxter und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Höxter