Rubrik auswählen
Höxter
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Nach Unfall im Kurvenbereich Zeugen gesucht

Christian-P. Worring / Adobe Stock

Beverungen (ots) -

Beim Zusammenstoß im Kurvenbereich wurden die Außenspiegel zweier entgegenkommender Autos beschädigt.

Der Unfall ereignete sich am Samstag, 03.12.2022, gegen 16:15 Uhr auf der L 890 zwischen den Beverunger Ortschaften Roggenthal und Tietelsen. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 33-jähriger Brakeler mit seinem schwarzen BMW Richtung Tietelsen. Ihm entgegen kam eine 43-jährige Frau aus Beverungen in ihrem grauen Toyota. Nach dem Zusammenstoß wurde die Polizei zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Der entstandene Gesamtschaden wird im niedrigen vierstelligen Bereich geschätzt.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befand sich ein mit 2 Männern besetzter VW Tiguan in unmittelbarer Nähe zu dem Unfall. Die Insassen dieses Fahrzeuges werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05271-9620 bei dem Verkehrskommissariat der Polizei Höxter zu melden, um den weiteren Sachverhalt zu klären. /buc

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Höxter und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Höxter