Rubrik auswählen
Höxter
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unbekannte Täter dringen in Pfandhaus ein

Höxter (ots) -

Bislang unbekannte Täter sind am Montag, 5. Dezember, in ein Pfandhaus in Höxter eingedrungen. Gegen 22.10 Uhr verschafften sie sich gewaltsam Zugang in das Ladengeschäft in der Westerbachstraße, durchwühlten Vitrinen und entfernten sich dann mit Beute in noch unbekannter Höhe.

Während ihrer Flucht wurden die Täter, es soll sich dabei um mindestens zwei männliche Personen handeln, von Zeugen beobachtet. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung der Polizei verlief allerdings erfolglos. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Höxter dauern an. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Höxter und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Höxter