Rubrik auswählen
 Homberg/Westerwald
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Schwalmstadt-Treysa: Zeuge stört Täter bei Einbruchsversuch in Reisebüro

Homberg (ots) -

Schwalmstadt-Treysa

Versuchter Einbruch in Reisebüro Tatzeit: 14.09.2021, 03:36 Uhr In ein Reisebüro in der Wagnergasse versuchten unbekannte Täter in der vergangenen Nacht einzubrechen. Die Täter wurden durch einen Zeugen in der Tatausführung gestört. Der Zeuge hatte in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages ein lautes Klirren gehört. Als er aus dem Fenster sah, stellte er mehrere Personen auf der Straße fest. Eine der Personen stand in einer Seitenstraße, in welcher später auch ein beschädigtes Fenster festgestellt wurde. Der Zeuge machte sich bemerkbar und sprach eine der Personen an. Vermutlich durch diese Ansprache wurden die Täter gestört und flüchteten unerkannt. Das offensichtlich zuvor bei Versuch des Aufbruchs beschädigte Fenster gehört zu einem Reisebüro. Der Schaden an dem Fenster beträgt 100,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Homberg

Weitere beliebte Themen in Homberg/Westerwald