Rubrik auswählen
 Homberg/Westerwald
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Guxhagen: Abschlussmeldung zu Brand in Schultoilette

engel.ac / Adobe Stock

Homberg (ots) -

Guxhagen

Brandstiftung in Schultoilette- Folge- und Abschlussmeldung Brandzeit: 20.05.2022, 09:30 Uhr Heute Morgen kam es in einer Schultoilette einer Schule in der "Schöne Aussicht" zum Brand von Toilettenpapierrollen (wir berichteten). Derzeit noch unbekannte Täter hatten in einer Toilettenzelle eine Rolle Toilettenpapier angezündet. Der Brand griff dann auf weitere Rollen über. Glücklicherweise wurde der Brand schnell entdeckt und von Lehrkräften der Schule gelöscht. Infolge des entstandenen Rauchs klagten 21 Schüler*innen über Atemwegsbeschwerden. Die Schüler wurden vor Ort vom alarmierten Notarzt untersucht. Ein Kind wurde vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus verbracht, die anderen 20 wurden vor Ort entlassen. Die Höhe des angerichteten Sachschadens beträgt 100,- Euro. Die Brandursache steht fest, es handelt sich um Brandstiftung. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg


Weitere beliebte Themen in Homberg/Westerwald