Rubrik auswählen
Hüllhorst
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Hüllhorst: Dachstuhlbrand nach Blitzschlag

Hüllhorst (ots) -

In den frühen Abendstunden des 19.05. wurde der Brandabschnitt West der Feuerwehr Hüllhorst in den Ortsteil Oberbauerschaft alarmiert. Gemeldet war ein Dachstuhlbrand durch Blitzeinschlag.

Beim Eintreffen des Einsatzführungsdienstes waren bereits Flammen aus dem Dachstuhl zu erkennen. Der Brand war noch auf die Dachhaut beschränkt und konnte durch schnelles Einsetzen eines C-Rohres im Außenangriff und Kleinlöschgeräten im Innenbereich und später einem weiteren C-Rohr im Innenangriff schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zeitweise waren bis zu 3 Trupps unter Atemschutz im Gebäude eingesetzt.

Die ebenfalls angeforderte Drehleiter der Feuerwehr Lübbecke konnte aufgrund der sehr beengten Verhältnisse nur eingeschränkt eingesetzt werden.

Im Einsatz waren die Löschgruppen Hüllhorst, Holsen, Oberbauerschaft und Schnathorst, sowie der Einsatzführungsdienst mit insg. 40 Einsatzkräften. Einsatzleiter war der 4 C-Dienst, Michael Möller.

Durch die schnellen und effektiven Löschmaßnahmen konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden, über die Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hüllhorst feuerwehr@huellhorst.de https://www.feuerwehr-huellhorst.de

Original-Content von: Feuerwehr Hüllhorst


Weitere beliebte Themen in Hüllhorst