Rubrik auswählen
Itzehoe
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Volsemenhusen: Autofahrerin geriet von der Fahrbahn und prallte gegen Baum

candy1812 / Adobe Stock

Volsemenhusen (ots) -

Am Dienstag um 14:06 Uhr fuhr eine 67jährige Marnerin mit ihrem Auto auf der L144 (Kannenmoorfelde) von Marne kommend Richtung Sankt Michaelisdonn. Während der Fahrt kam es ohne jegliche Fremdeinwirkung zu einem Bremsmanöver und das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier prallte es gegen einen Baum. Die Fahrerin verletzte sich schwer, Rettungskräfte brachten sie in das WKK Heide. Lebensgefahr bestand zum Unfallzeitpunkt nicht. Durch den Aufprall wurde der Motorblock von der Karosserie getrennt und blieb lose auf der Fahrbahn liegen. Die komplette Fahrzeugfront riss vom Fahrzeug ab und diverse Betriebsflüssigkeiten liefen aus, welche von der Feuerwehr Marne und Volsemenhusen abgebunden werden konnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Astrid Heidorn Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +49 (0) 4821-602 2011 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 0171-3375356 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Itzehoe und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Itzehoe