Rubrik auswählen
 Jena
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Wegen falscher Bekleidung - Unbekannter tritt Fußballfan und raubt die Jacke

Jena (ots) - Am Freitagabend kam es in Winzerla gegen 19.25 Uhr zu einer Raubstraftat.

Der unbekannte Täter sprach den 25-jährigen Geschädigten zunächst wegen dessen Jacke, welche eine Applikation des Halleschen Fußballclubs aufzeigte, im REWE-Einkaufsmarkt in Winzerla an. Der vorerst nur verbal geführte und mutmaßlich fußballbezogene Streit fand wenig später in der Hugo-Schrade-Straße seine Fortsetzung, als der unbekannte Täter den Geschädigten durch Kniestöße und Androhung weiterer Schmerzen zur Herausgabe der Jacke erpresste und anschließend mit dem Beutegut in Richtung REWE-Einkaufsmarkt flüchtete.

Zur Personenbeschreibung des flüchtigen Täters liegen folgende Informationen vor:

- männlich - 175 bis 180 cm groß - sportliche Gestalt mit auffällig tätowierten Armen (u.a. Sternabbildungen)

Der unbekannte Täter war dunkel bekleidet. Auffällig waren hierbei ein schwarzes Tanktop sowie ein schwarzes Basecap.

Die Polizei sucht nach weiteren Hinweisen zum flüchtigen Täter sowie zur Tathandlung und dem Streitgespräch in dem REWE-Einkaufsmarkt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Jena unter der Telefonnummer 03641-810 zu melden. Hinweise werden natürlich auch über den Notruf der Polizei unter der 110 oder an jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Inspektionsdienst Jena Telefon: 03641 811123 E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena

Weitere beliebte Themen in Jena