Rubrik auswählen
 Jena
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Tödlich verletzt

Saale-Holzland-Kreis (ots) - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend, gegen 17:00 Uhr, auf der Landstraße zwischen Mertendorf und Rauschwitz, bei dem eine junge Frau aus der Slowakei tödlich verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen verlor der 27-jährige Fahrzeugführer in einer Doppelkurve die Kontrolle über seinen Seat. In der Folge kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach, bevor das Fahrzeug auf einem angrenzenden Feld zum Stehen kam. Seine 21-jährige Beifahrerin wurde hierbei aus dem Fenster der Beifahrertür geschleudert, da sie vermutlich den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte und erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der 27-jährige Slowake wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein Sachverständiger wurde zur Rekonstruktion des Unfallherganges hinzugezogen. Die Fahrbahn musste aufgrund der Bergungsmaßnahmen rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641-81 1504 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Jena