Rubrik auswählen
 Jena
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Wildunfall

Weimar (ots) -

Der Fahrer eines Renault befuhr am 13.09.2021 gegen 06:35 Uhr die Landstraße aus Kleinschwabhausen kommend in Richtung Döbritschen.Ca. 300 Meter nach dem Kreisverkehr überquerte plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Der Fahrer konnte eine Kollision nicht mehr verhindern.Das Tier wurde tödlich verletzt, am Renault enstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena

Weitere beliebte Themen in Jena