Rubrik auswählen
 Jena
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall

Weimar (ots) -

Am 13.09.2021 gegen 21:20 Uhr meldete eine Pkw-Fahrerin, dass in der Rießnerstraße eine Rollstuhlfahrerin verletzt auf der Fahrbahn liegt. Diese hatte vermutlich, als sie die Straßenseite wechseln wollte,die Höhe des Bordsteins unterschätzt, stürzte rückwärts und schlug mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf. Eine Fremdeinwirkung konnte ausgeschlossen werden. Die Geschädigte wurde zur Behandlung ins Weimarer Klinikum verbracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena

Weitere beliebte Themen in Jena