Rubrik auswählen
 Jena
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Hund beißt zu

Saale-Holzland-Kreis (ots) -

Dienstagmittag kam es zu einer Körperverletzung auf dem Eisenberger Schützenplatz. Als eine 62-jährige Frau den Platz querte, attackierte sie unvermittelt ein Hund. Dieser biss sie in die rechte Körperhälfte. Die Verletzung musste in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Der Hundehalter, welcher in Begleitung einer zweiten männlichen Person war, entfernte sich nach der Tat in Richtung Richard-Wagner-Straße. Bekannt ist nur, dass eine Person eine Art Kopftuch trug.

Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizeiinspektion Saale Holzland unter 036428 - 640 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641- 81 1503 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena

Weitere beliebte Themen in Jena