Rubrik auswählen
 Jena
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zeugen gesucht nach Anschlägen in Apolda

Apolda (ots) - Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen zu den beiden am 09.04.2021 in Apolda verübten Farb-/ Buttersäureanschlägen auf Wohn-/ Geschäftshäuser in der Käthe- Kollwitz- Straße bzw. Ackerwand wurde durch Zeugen bekannt, dass sich in der Käthe - Kollwitz - Straße vor der Tat zwei Personen über mehrere Tage hinweg verdächtig vor dem Tatobjekt aufgehalten und gezielt Anwohner befragt haben, ob diese ihre jeweiligen Häuser verkaufen wollen.

1. Person:

sehr groß, schlank norddeutscher Akzent maximal 30 Jahre alt

2. Person:

untersetzt etwa 1,80m groß slawischer Akzent

Es ist nicht auszuschließen, dass diese beiden Personen etwas mit dem Anschlag am 09.04.2021 zu tun haben.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den beiden Personen geben können, werden gebeten, sich bei der KPI Jena unter 03641/81-2464 bzw. per Email an KPI.Jena@polizei.thueringen.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641- 81 1503 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Jena