Rubrik auswählen
Jena
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mit Reh kollidiert

VTT Studio / Adobe Stock

Weimar (ots) -

Unsägliches Glück hatte am Mittwochmorgen ein 22-jähriger Motorradfahrer. Als der Mann auf der Umgehungsstraße zwischen dem Kreisel Schöndorf und dem Abzweig nach Ettersburg unterwegs war, überquerte unmittelbar vor ihm ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Zwar stürzte der Mann nicht, er wurde aber dennoch durch den Aufprall des Tieres am Bein so verletzt, dass eine medizinische Behandlung notwendig wurde. Das Reh selbst verendete am Unfallort.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Jena und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Jena