Rubrik auswählen
 Kaiserslautern
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unfallflucht durch Rollerfahrer

Kaiserslautern (ots) - Die Polizei sucht den Fahrer eines Motorrollers, der am Donnerstagnachmittag in der Friedenstraße einen Unfall verursacht hat und anschließend einfach abgehauen ist. Der Unbekannte fuhr gegen 17 Uhr in Höhe eines Kiosks aus der Parkreihe am rechten Fahrbahnrand und wollte sich in den fließenden Verkehr in Richtung Donnersbergstraße einreihen - dabei prallte er jedoch einem Mazda CX-3, der gerade vorbeifuhr, in die Beifahrerseite.

Wie die Mazda-Fahrerin später der Polizei meldete, drehte sich der Rollerfahrer nach dem Zusammenstoß noch einmal kurz um, fuhr aber ohne anzuhalten weiter und bog nach rechts in die Mennonitenstraße ab. Die 35-jährige Autofahrerin suchte die umliegenden Straßen nach dem Roller ab, konnte ihn aber nirgends mehr entdecken. An ihrem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Hinweise auf den Roller und seinen Fahrer nimmt die Polizeiinspektion 1 unter Telefon 0631 / 369 - 2150 entgegen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz

Weitere beliebte Themen in Kaiserslautern