Rubrik auswählen
 Kaiserslautern
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Geldbeutel aus Hosentasche gezogen

Weilerbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) - Während er in einem Supermarkt in der Danziger Straße unterwegs war, ist ein Mann aus dem Landkreis am Montag Opfer eines Taschendiebs geworden. Nach Angaben des 75-Jährigen wurde ihm unbemerkt die Geldbörse aus der Hosentasche gezogen. Zusammen mit dem Portemonnaie wurden Bargeld, Personalausweis, Führerschein, Bankkarte und Krankenversicherungsausweis des Seniors gestohlen.

Einen Hinweis auf mögliche Täter konnte der Mann nicht geben - es war ihm niemand aufgefallen. Er konnte leider auch keine konkrete Situation nennen, in der die Täter zugegriffen haben könnten.

Die Ermittlungen laufen. Hinweise auf verdächtige Personen, die zwischen 11 und 13 Uhr aufgefallen sind, nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2620 gern entgegen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Kaiserslautern