Rubrik auswählen
 Kaiserslautern
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Vor Polizeikontrolle geflüchtet - Wer hat das Auto gesehen?

Kaiserslautern (ots) - Die Polizei sucht den Fahrer eines silbergrauen Ford Fiesta mit möglicherweise Wuppertaler Kennzeichen. Der Mann hatte am Montagnachmittag in der Lauterstraße eine rote Ampel missachtet. Als ihn eine Polizeistreife anhalten wollte, flüchtete der Unbekannte. Er bog in die Meuthstraße ab und fuhr entgegen der Einbahnstraße über den Geh- und Radweg durch die Burgstraße. Fußgänger wurden nicht gefährdet. In der Entenstraße verursachte der Fahrer einen Unfall. Dort streifte er ein parkendes Auto. Dann raste er durch eine Baustelle weiter in Richtung Bierstraße davon. Die Polizeistreife brach die Verfolgung ab. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen, unter anderem wegen des Verdachts eines illegalen Autorennens. Die Polizei bittet um Hinweise: Wem ist das Fahrzeug am Montag im Stadtgebiet aufgefallen? Wer kann Hinweise zum Fahrer geben? Verkehrsteilnehmer, die möglicherweise durch die Fahrweise des Unbekannten gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631 369 2150 entgegen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz Telefon: 0631 369-1082 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Kaiserslautern