Rubrik auswählen
 Kaiserslautern
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Frauen im Stadtpark belästigt - Polizei ermittelt gegen Tatverdächtigen

Kaiserslautern (ots) - Die Polizei verdächtigt einen 40-Jährigen, in den vergangenen Tagen Passantinnen im Stadtpark sexuell belästigt zu haben (wir berichteten mehrfach).

Durch Pressemitteilungen der Polizei war eine Zeugin auf den Mann aufmerksam geworden. Am Donnerstagabend fiel ihr der 40-Jährige im Stadtpark auf, als er Annährungsversuche bei Frauen machte. Die Zeugin alarmierte die Polizei. Einsatzkräfte fahndeten nach dem Mann, von dem eine gute Personenbeschreibung vorlag. Der Verdächtige konnte im Bereich des Stadtparks angetroffen werden. Er musste die Beamten zur Polizeidienststelle begleiten. Der 40-Jährige wurde dort erkennungsdienstlich behandelt. Gegen ihn wird jetzt ermittelt. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz Telefon: 0631 369-1082 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Kaiserslautern