Rubrik auswählen
 Kaiserslautern
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Autokorso in der Innenstadt

Kaiserslautern (ots) - Am heutigen Samstagnachmittag (15. Mai 2021) fand ein Autokorso in Kaiserslautern statt. Die zugehörige Kundgebung auf dem Messeplatz wurde im Vorfeld durch die Versammlungsbehörde untersagt.

Wie bei den vergangenen Veranstaltungen (wir berichteten) trafen sich die Teilnehmer des Autokorsos mit ihren Fahrzeugen unter dem Motto "Wir bestehen auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung" auf dem Mitfahrerparkplatz am PRE-Park, um anschließend über eine circa 13 Kilometer lange Strecke durch die Innenstadt zu fahren.

An der Veranstaltung nahmen circa 51 Fahrzeuge mit etwa 60 Menschen teil. Durch den Autokorso kam es im Bereich der Innenstadt zu vorrübergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen, weil kurzzeitig Straßen und Kreuzungen durch die Polizei gesperrt werden mussten.

Das Versammlungsverbot auf dem Messeplatz wurde eingehalten. Die Veranstaltung wurde gegen 16 Uhr beendet. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz Telefon: 0631 369-1082 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Kaiserslautern