Rubrik auswählen
 Kaiserslautern
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unter Drogen mit E-Scooter unterwegs

Kaiserslautern (ots) - Seinen Führerschein musste ein junger Mann in der Nacht zu Mittwoch vorläufig abgeben. Der 20-Jährige war mit einem E-Scooter unterwegs, als er gegen 0.30 Uhr einer Polizeistreife in der Augustastraße auffiel. Die Beamten stoppten den Rollerfahrer und stellten bei der Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten fest.

Einen Urintest lehnte der Mann ab, um eine Blutprobe kam er aber nicht herum und musste dafür mit zur Dienststelle kommen.

Der Führerschein des 20-Jährigen wurde sichergestellt. Auf ihn kommt eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss zu, je nach Ergebnis der Blutprobe auch noch eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Kaiserslautern