Rubrik auswählen
Karlsruhe
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unwetter sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

Rheinstetten/Landkreis Karlsruhe (ots) -

Ein Unwetter mit Starkregen hat im Gebiet der Stadt Rheinstetten am frühen Mittwochnachmittag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Über 100 Feuerwehrangehörige aus Rheinstetten und den angrenzenden Kommunen sind mit zwölf Löschfahrzeugen bei weit über 100 Schadensstellen im Einsatz.

Über Frankreich und den Landkreis Rastatt ist ein Gewitter mit anschließendem Starkregen in den Landkreis gezogen. "Über dem Gebiet der Stadt Rheinstetten kam es dann zu einem Starkregenereignis und bei der Integrierten Leitstelle Karlsruhe sind kurzfristig über 100 Notrufe eingegangen", berichtet der Lagedienstführende Disponent. Zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr wurden aus dem Gebiet des Landkreises Karlsruhe und von Feuerwehren aus der Stadt Karlsruhe weitere acht Löschfahrzeuge nach Rheinsteten beordert. Die Einsatzkräfte wurden zu vollgelaufenen Kellern und überflutete Straßen und Plätze gerufen.

Dramatisch war der Hilferuf aus einem Pferdehof. "Hier lief Wasser in die Halle ein und die Pferde waren sehr unruhig und verunsichert. Mit dem Ablauf des Wassers hat sich die Lage aber wieder schnell beruhigt", konnte zu diesem Einsatz berichtet werden.

Im weiteren Zuständigkeitsbereich der Leitstelle sind die Feuerwehren zu Brandmeldeanlagen ausgerückt, die durch Blitzschlag ausgelöst hatten. Einzelne vollgelaufene Keller und vereinzelt herabgefallene Äste führten zu Einsätzen im gesamten Kreisgebiet.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe Pressesprecher Edgar Geißler Telefon: 0171 1222723 E-Mail: feuerwehr.pressestelle.kfvka3@gmx.de Internet: http://www.kfv-ka.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Karlsruhe und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Karlsruhe