Rubrik auswählen
 Karlsruhe
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(KA) Karlsbad - Unfall mit drei Fahrzeugen - Zwei Personen verletzt

Karlsruhe (ots) -

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße 3556 zwischen Spielberg und Ittersbach. Ein Opel kollidierte an einem Parkplatz mit einem einfahrenden Seat, wurde in den Gegenverkehr abgewiesen und stiess dort gegen einen stehenden Dacia. Beide Insassen des Seat wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Der 34-jährige Opel-Fahrer fuhr gegen 18 Uhr auf der K3556 von Spielberg kommend Richtung Ittersbach. Im Wald wollte der Seat soeben von einem Waldparkplatz nach links in die Straße einfahren. Offenbar war der Opel ziemlich schnell und stieß gegen die Fahrzeugfront des Seat. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel in den Gegenverkehr abgewiesen und kollidierte frontal mit einem dort stehenden Dacia. Die Fahrerin des Dacia hatte dem Seat die Einfahrt ermöglichen wollen. Sowohl der Opel als auch der Dacia wurden gegen Bäume geschleudert, die Airbags lösten aus.

Offenbar wurden nur die beiden 22 und 23 Jahre alten Insassen des Seat leichter verletzt.

Der entstandene Schaden liegt bei 30.000 Euro.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Karlsruhe und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Karlsruhe