Rubrik auswählen
Karlsruhe
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(KA) Bruchsal - Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht

Prostock-studio / Adobe Stock

Karlsruhe (ots) -

Ein unbekannter Mann ist am frühen Sonntagmorgen in eine Wohnung in Bruchsal eingedrungen und traf dabei auf eine 24-jährige Bewohnerin.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschaffte sich der Täter gegen 03.45 Uhr über ein geöffnetes Fenster Zugang zu einer Erdgeschosswohnung in der Stadtgrabenstraße.

Durch die entstandenen Geräusche erwachte offenbar die 24-Jährige und traf im Flur auf den Einbrecher. Dieser versuchte sich zu verstecken. Die junge Frau begab sich daraufhin zu ihrem Nachbarn um Hilfe zu holen. Als sie in ihre Wohnung zurückkam, war der Eindringling bereits verschwunden. Gestohlen wurden nach dem derzeitigen Sachstand nichts.

Der Langfinger wurde als etwa 16-19 Jahre alt und mit südosteuropäischem Erscheinungsbild beschrieben. Er sei etwa 1,70m groß und schlank gewesen. Er habe einen gepflegten Vollbart, eine schwarze Basecap, einen schwarzen Kapuzenpullover sowie vermutlich eine dunkle Hose getragen.

Wer hierzu verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Dennis Krull, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Karlsruhe und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Karlsruhe