Rubrik auswählen
 Kassel
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Nach Unfallflucht in Wilhelmshöher Allee: Ermittler suchen dunkelblauen VW Golf 4, Baujahr 2003, mit Streifschaden vorne rechts

Kassel (ots) -

Kassel-Mitte: Am vergangenen Wochenende fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer in der Wilhelmshöher Allee in Kassel gegen einen geparkten Pkw und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Unbekannte war mit seinem Fahrzeug zuvor in Richtung Innenstadt unterwegs gewesen. Aus nicht bekannten Gründen war er in Höhe der Hausnummer 19 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte eine Mercedes C-Klasse, die dort vorwärts in einer Parklücke stand, im Heckbereich beschädigt. Der Schaden an der C-Klasse wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Die Tatzeit lässt sich momentan auf den Zeitraum zwischen Samstag, 12:00 Uhr, und Sonntag, 09:30 Uhr, eingrenzen.

Anhand von am Unfallort aufgefundenen Fahrzeugteilen haben die Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei nun herausgefunden, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen dunkelblauen VW Golf 4, Baujahr 2003, gehandelt hatte. Der Wagen müsste vorn rechts einen starken Streifschaden davongetragen haben.

Nun werden Zeugen, die den Ermittlern der Unfallfluchtgruppe Hinweise auf ein solches beschädigtes Fahrzeug geben können, gebeten, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle Telefon: +49 561 910 1020 bis 23 Fax: +49 611 32766 1010 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: +49 561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel


Weitere beliebte Themen in Kassel