Rubrik auswählen
Kassel
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unbekannter richtet 5.000 Euro Schaden an geparkten Tesla an und flüchtet: Zeugen gesucht

Tobias Arhelger / Adobe Stock

Kassel (ots) -

Kassel-Bad Wilhelmshöhe:

Eine böse Überraschung erlebte am Sonntagabend ein Mann aus Duderstadt, als er nach einem Besuch in der Therme in Kassel- Bad Wilhelmshöhe einen Unfallschaden an seinem geparkten Tesla feststellen musste. Ein unbekannter Fahrer war vermutlich beim Ausparken in der Zeit zwischen 17:00 und 19:30 Uhr gegen den vorderen linken Kotflügel und die Stoßstange des schwarzen Tesla S gestoßen. Anschließend suchte er das Weite, ohne sich um den Schaden von rund 5.000 Euro zu kümmern. Anhand der gesicherten Unfallspuren ist davon auszugehen, dass es sich um ein weißes Fahrzeug gehandelt hat, das zuvor ebenfalls auf dem Parkplatz an der Wilhelmshöher Allee gestanden haben dürfte.

Wer den Unfall beobachtet hat oder den Beamten der Unfallfluchtgruppe Hinweise auf den flüchtigen Verursacher geben kann, meldet sich bitte bei der Kasseler Polizei unter Tel. 0561-9100.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake Pressesprecherin Tel. 0561-910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle Telefon: +49 561 910 1020 bis 23 Fax: +49 611 32766 1010 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: +49 561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Kassel und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Kassel