Rubrik auswählen
Kassel
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unrat vor Imbiss platziert und angezündet: Polizei sucht Zeugen

Tobias Arhelger / Adobe Stock

Kassel (ots) -

Kassel-Süd:

In der Nacht zum heutigen Freitag mussten die Feuerwehr und die Polizei gegen 2:45 Uhr zu einem Brand an einem Imbiss in der Frankfurter Straße, nahe der Heinrich-Heine-Straße, ausrücken. Ein zufällig vorbeikommender Lkw-Fahrer war auf das Feuer vor dem Lokal aufmerksam geworden und hatte die Feuerwehr alarmiert, während er sofort mit zwei Feuerlöschern begann zu löschen. So konnte zwar eine weitere Ausbreitung des Brandes bis zum Eintreffen der Feuerwehr verhindert werden, allerdings wurde ein Fensterelement vollständig zerstört. Auch die Fassade des Imbisses war durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 4.000 Euro. Wie die Ermittlungen der eingesetzten Beamten des Polizeireviers Mitte ergaben, war der mutmaßliche Täter zuvor gesehen worden, als er Papier und Sperrmüll vor dem Lokal platziert hatte und den Unrat anschließend ansteckte. Es soll sich um einen 40 bis 50 Jahre alten und ca. 1,80 Meter großen Mann mit Halbglatze/ schütterem Haar gehandelt haben, der eine graue Jacke, einen hellen Pullover sowie eine dunkle Hose trug. Möglicherweise soll es sich um einen Obdachlosen gehandelt haben. Trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter nicht gefasst werden.

Die weiteren Ermittlungen wegen Brandstiftung werden bei der Kasseler Kripo geführt. Zeugen, die am Tatort verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake Pressesprecherin Tel. 0561-910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle Telefon: +49 561 910 1020 bis 23 Fax: +49 611 32766 1010 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: +49 561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Kassel und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Kassel