Rubrik auswählen
Kassel
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Folgemeldung zum Brand in Mehrfamilienhaus in Fuldatalstraße: Ursache noch unklar; Ermittlungen dauern an

benjaminnolte / Adobe Stock

Kassel (ots) -

(Beachten Sie bitte auch unsere am Samstag, 26.11.2022, um 8:43 Uhr, unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/5380018 veröffentlichte Pressemitteilung zu dem Brand.)

Kassel-Wesertor: Nach dem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Fuldatalstraße am frühen Samstagmorgen haben die Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Sie haben die Brandstelle am heutigen Montag aufgesucht. Bei den bisherigen Ermittlungen konnte die Ursache für das Feuer noch nicht geklärt werden. Auch ein vorsätzliches oder ein fahrlässiges Handeln können momentan nicht ausgeschlossen werden. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle Telefon: +49 561 910 1020 bis 23 Fax: +49 611 32766 1010 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: +49 561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Kassel und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Kassel