Rubrik auswählen
 Kirchheimbolanden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Rollerfahrerin schwer verletzt

IMG_1040Klein.JPG

Eisenberg (Pfalz) (ots) -

Am 07.05.2022 gegen 14:20 Uhr wurde eine 32-jährige Rollerfahrerin durch einen Verkehrsunfall schwerverletzt. Die Fahrzeugführerin war auf der B47 von Eisenberg (Pfalz) in Richtung Hettenleidelheim unterwegs, als ihr in Höhe des Hit-Marktes ein von rechts kommender Personenkraftwagen die Vorfahrt nahm. Hierdurch kam es zur Kollision zwischen dem PKW und dem Roller. Die Fahrerin des Rollers stürzte und wurde schwerverletzt durch einen Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der 78-jährige Fahrer des PKWs blieb unverletzt.

Für die Unfallaufnahme musste die B47 kurzzeitig voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden Telefon: 06352 911 - 2700 E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de http://ots.de/2CD7bx

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden


Weitere beliebte Themen in Kirchheimbolanden