Rubrik auswählen
 Kleve/Niederrhein
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kalkar-Neulouisendorf - Alleinunfall mit Personenschaden

Kalkar-Neulouisendorf (ots) - Am Donnerstagmorgen (22.07.2021) gegen 08:25 Uhr ereignete sich auf der Neulouisendorfer Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 39-jähriger Klever mit seinem Honda nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Honda auf die Straße zurückgeschleudert und kam auf dem linksseitigen Grünstreifen zum Stehen.

Der 39-Jährige, der sich allein im Fahrzeug befand, wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Trotzdem konnte er sich eigenständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde durch einen Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve

Weitere beliebte Themen in Kleve/Niederrhein