Rubrik auswählen
 Kleve/Niederrhein
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Straelen - Leichtkraftradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Straelen (ots) -

Am Montag (13.09.2021) ereignete sich gegen 16:45 Uhr an der Kreuzung Wankumer Straße / zur Caenheide ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 33-jähriger Mann aus Mönchengladbach befuhr mit seinem Sattelzug die Straße Zur Caenheide und bog an der Kreuzung nach links auf die Wankumer Straße. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Leichtkraftrad eines 17-jährigen Jungen aus Wachtendonk, der zum Unfallzeitpunkt auf der vorfahrtberechtigten Wankumer Straße in Richtung Straelen unterwegs war. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Leichtkraftradfahrer noch gebremst, konnte aber dennoch die Kollision mit dem Hinterreifen des Aufliegers nicht verhindern und stürzte infolge der Kollision.

Der 17-Jährige erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen zur Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve

Weitere beliebte Themen in Kleve/Niederrhein