Rubrik auswählen
 Kleve/Niederrhein
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Rees-Grietherbusch - PKW kollidiert mit Garage

Rees-Grietherbusch (ots) - Am Samstag (01.05.2021) ereignete sich gegen 20:20 Uhr auf der Straße Grietherbusch ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall.

Ein 29-jähriger Mitsubishi-Fahrer aus Geldern befuhr mit seinem Wagen die Straße Grietherbusch aus Richtung Reeserward kommend. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve kam der Mitsubishi nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Doppelgarage. Die Garage, sowie ein darin geparktes Fahrzeug wurden stark beschädigt. Der 29-jährige Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Nach ersten Ermittlungen kam der 29-Jährige vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Da es sich bei dem Mitsubishi vom äußeren Anschein um ein getuntes Fahrzeug handelte, wurde der Wagen zur technischen Überprüfung und für die Unfallrekonstruktion sichergestellt. Zeugen, die nähere Angaben zum Unfallhergang machen können werden gebeten, das Verkehrskommissariat Emmerich unter 02822 7830 zu kontaktieren. (cp)

(Aktualisiert am 4.5. um 08:50 Uhr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Kleve/Niederrhein