Rubrik auswählen
 Kleve/Niederrhein
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Rees - Unfallflucht / Verursacher vermutlich Großfahrzeug

Rees (ots) - Am Donnerstag (10.06.2021) ereignete sich auf der Straße "Bergswick" im Bereich der dortigen Parkmöglichkeiten eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein geparkter PKW beschädigt wurde.

Der Halter eines VW Polos hatte seinen Wagen gegen 16:00 Uhr kurz vor dem Tor des Rudervereins rechtsseitig mit der Front zur dortigen Wiese abgestellt. Als er gegen 18:00 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte entdeckte er einen Schaden an der Beifahrerseite seines Fahrzeuges.

Aufgrund des Schadensausmaßes handelt es sich beim Unfallverursacher vermutlich um ein Großfahrzeug oder landwirtschaftliches Nutzfahrzeug handelt. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter 02822 7830 entgegen. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Kleve/Niederrhein