Rubrik auswählen
Kleve/Niederrhein
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kleve - Trunkenheitsfahrt endet im Drive-in / Aufmerksame Mitarbeiter rufen Polizei

ag_cz / Adobe Stock

Kleve (ots) -

Am Mittwochabend (23. Mittwoch 2022) meldeten sich Mitarbeiter eines Fast Food Restaurants an der Van-den-Bergh-Straße bei der Polizei-Leitstelle: Ihnen war ein Kunde am Drive-In-Schalter aufgefallen, der offenbar alkoholisiert am Steuer seines Wagens saß. Die eingesetzten Beamten konnten den 28-Jährigen aus Emmerich noch auf dem Parkplatz des Schnellimbisses anhalten. Er machte einen nicht mehr handlungssicheren Eindruck. Ein durchgeführter Atemalkoholtest fiel mit über zwei Promille deutlich positiv aus. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Ob ihm das den Appetit auf die bestellten Burger nahm, ist nicht bekannt. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Kleve und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Kleve/Niederrhein