Rubrik auswählen
 Klingenthal
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI KLT: Verhaftung im Fernreisebus

U. J. Alexander / Adobe Stock

Plauen (ots) -

Auf der Rastanlage Vogtland-Süd an der A 72 im Vogtland verhafteten Bundespolizisten am vergangenen Samstag einen 38-jährigen Deutschen. Der Mann war Passagier in einem Fernreisebus auf der Linie Berlin - Tübingen, den die Beamten in der Nacht einer Fahndungskontrolle unterzogen.

Bei der Personenüberprüfung wurde das Vorliegen eines Haftbefehles zur Person festgestellt. Das Amtsgericht Nürnberg hatte den Mann wegen Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz zu einer Freiheitsstrafe von einem Monat und zwei Wochen verurteilt, er hatte die Strafe jedoch nicht angetreten.

Nun brachten ihn die Beamten in die Justizvollzugsanstalt Zwickau.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler Bundespolizeiinspektion Klingenthal Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47 E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal


Weitere beliebte Themen in Klingenthal