Rubrik auswählen
Klingenthal
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI KLT: Jugendlicher mit Pyrotechnik und Springmessern unterwegs

Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

Johanngeorgenstadt (ots) -

Im Rucksack eines 14-Jährigen aus dem Erzgebirgskreis fanden Bundespolizisten am gestrigen Sonntag in Deutschland nicht zugelassene Pyrotechnik sowie zwei hier ebenso verbotene Springmesser. Die vom benachbarten Markt in Tschechien stammenden Gegenstände zogen die Beamten ein und erstatteten Strafanzeige.

Der Beschuldigte war Teil eines männlichen Trios, das die Einsatzkräfte am Bahnhof der Stadt zuvor einer Kontrolle unterzogen hatten. Eigenen Angaben zufolge waren sie in Tschechien gewesen, nur einer der drei konnte jedoch ein für den Grenzübertritt erforderliches Personaldokument vorweisen. Das Nichtmitführen kann als Ordnungswidrigkeit geahndet werden.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Minderjährige direkt an seine Mutter überstellt.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler Bundespolizeiinspektion Klingenthal Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47 E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal


Weitere beliebte Themen in Klingenthal