Rubrik auswählen
 Koblenz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Waldesch (ots) - Ein Unimog (Mähfahrzeug) sowie eine vierköpfige Motorradgruppe befuhren die B 327 von Koblenz kommend in FR Waldesch in gleiche Richtung. Der Unimog verließ in Waldesch die B 327 auf der rechten Abfahrspur, die Motorradfahrer beabsichtigten geradeaus weiter zu fahren. Der Unimog beabsichtigte letztendlich zu wenden, fuhr am Ende der Abbiegespur wieder nach links auf die B 327 auf und missachtete die Vorfahrt des bevorrechtigten Motorrades. Es kam zum frontalen Zusammenstoß des Motorrades mit der linken Fahrzeugseite des Unimogs. Die anderen Motorradfahrer wurden nicht in den Unfall involviert. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht, der Fahrer des Unimogs blieb unverletzt. Am Unimog entstand Sachschaden, am Motorrad entstand Totalschaden. Die B 327 musste zwecks Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz Polizeiinspektion Boppard Telefon: 06742-8090 www.piboppard@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Koblenz